Rüde *Lancelot*           Notfall

Rasse: Mischling
Größe: klein/mittel
Alter: ca. 9 Jahre
Kastration: nein
Grund für Aufenthalt im TH: Fundhund

Wesen: Lancelot wurde an einer Tank-stelle gefunden, vermutlich hat ihn da jemand rausgeschmissen. Lancelot hat extrem viel Energie, ist lebhaft und aktiv. Anfangs war er sehr misstrauisch und zurückhaltend. Aber nach der viel zu langen Zeit hier bei uns im TH hat Lancelot eine tolle Entwicklung hingelegt. Bei Fremden ist er zwar anfangs noch etwas vorsichtig, macht aber große Fortschritte. Man muss sich sein Vertrauen zwar erst verdienen, aber wenn er jemanden mag, dann vergibt er sein Herz. Er akzeptiert andere Hunde, wenn auch nicht jeden Rüden. Die Mädchen mag er lieber.

Ältere Fotos....

Na also, geht doch ...!







Rettungspaten
Liana Hofmann, 25 €
G. u. G. Berger, 25 €
komplett
Lancelot befindet sich nun bei unserem befreundeten TSV, dem TH Freital

Wisst ihr wie es sich anfühlt, wenn man einfach zurück gelassen wird? Wie ein Möbelstück ausgesetzt, das keiner haben möchte? Ich weiß es, denn ich habe es selber erlebt. Man hat mich einfach ausgesetzt, als wäre ich nichts wert. Und dabei bin ich doch so ein treuer Kerl… Welch ein Wunder, dass ich mein fröhliches Gemüt dabei behalten habe, oder? Klar, mein Vertrauen müsst ihr euch verdienen, aber wer kann mir das übel nehmen, nachdem was ich erlebt habe. Wenn ihr euch dann aber einmal in mein Herz geschlichen habt, dann bleibt ihr da für immer! Versprochen! Andere Hunde muss ich gar nicht unbedingt haben. Aber wenn es euch wirklich wichtig ist, dann wäre mir eine Hündin vielleicht ganz recht. Aber eigentlich suche ich nun nur meine Menschen, die mir ihr Herz auch be-dingungslos schenken, so wie ich es tun werde. 

 



Rüde *Dyrektor*          Notfall

Rasse: Mischling 
Größe: klein/mittel
Alter: ca. 5 Jahre
Kastration: ja

 

Wesen: Dyrektor ist ein typischer Terrier. Sehr energisch, immer dabei, bewegt sich sehr gerne, bellt gerne, hat einen froehlichen Charakter. Aber alles sollte so sein wie er es mag.
Bei starken Fuehrern verwandelt er sich in ein sehr nettes Hundchen, nur freundlich und lustig. Mit anderen Hunden lebt er meistens friedlich, zumindest solange er die erste Geige spielt. Wenn aber ein Hund probiert die Fuehrung zu uebernehmen, laesst er sich nicht einschuechtern. Beim spazieren gehen interessieren ihn die anderen Hunde gar nicht, hoechstens kurzes Bellen und weiter gehts. Wir wuerden ihn fuer aktive und hundeerfahrene Personen empfehlen, die wissen, wie sie so einen kleinen Chef handeln muessen, sonst werden sie sich einen echten Direktor ins Haus holen. :)  
Dyrektor ist ein sehr kluger und gelehriger Hund vor allem, wenn man Sandwiches hat. Dann kann er Sitz, Platz, Pfötchen geben und sogar auf zwei Pfoten tänzeln :)

Bürovorsteher Dyrektor, 05.08.2016 ... -:)

Rettungspaten
Katharina Mak, 10 €
Regina Barthel-Marr, 30 €
komplett
Dyrektor befindet sich nun bei unserem befreundeten TSV, dem TH Freital

Hey ich bin’s, Dyrektor. Ich bin ein ca. 2012 geborener Terrier-mischling. Im Herzen bin ich ein ganzer Terrier – lieb, verspielt, energiegeladen und gern immer und überall dabei. Ich bin sehr fröhlich und gelehrig, aber ich suche Menschen, die mit mir umgehen können. Typisch für einen Terrier ist nämlich auch, dass es doch bitteschön nach meinem Kopf gehen soll. Deshalb brauche ich hundeerfahrene Menschen, die mir Grenzen und Regeln aufzeigen. Kinder sollten also auch schon entsprechend alt und erfahren sein. Außerdem suche ich aktive Menschen. Ich freue mich nämlich schon auf lange Spaziergänge und viel Kopfarbeit, die mich auslastet. Mit Artgenossen komme ich ganz gut aus, zu Hause würde ich aber am liebsten immer die erste Geige spielen.  


Rüde *Dzek*     

Rasse: Mischling
Größe: klein/mittel
Geb. Datum: ca. 2010
Kastration: ja

Beschreibung: Dzek kam zum 1. Mal am 17.01.2017 ins TH , wurde dann nach vier Monaten vom dem Besitzer abgeholt. Leider trank sein Besitzer zu viel Alkohol und hat die Grundbedürfnisse seines Hundes, wie z.B. füttern vergessen. Die beunruhigten Nachbarn haben das TH angerufen und erzählt, dass der Hund nicht in die Wohnung gelassen wird, sondern auf dem Hof oder im Treppenhaus schlafen muss. Wir haben uns dann am 24.11.2017 entschlossen, ihn wieder ins TH mitzunehmen, wo er regelmäßig gefüttert und tierärztlich versorgt wird, und außerdem ein warmes Lager in der Küche hat. Als Dzek beim Besitzer war, hat sich sein Gesundheitszustand verschlechtert. Er hat Probleme mit den hinteren Pfoten. Die sind zum Glück nicht groß und Dzek hat Lust sowohl auf Gassi gehen als auch auf das Spiel mit Bällen, was er besonders mag. Ihm wurde das Blut untersucht und es ist alles ok. Das ist ein fröhlicher, friedfertiger Hund zu den Menschen, die er kennt. Er bringt einem den Ball, bellt und verlangt, dass der Ball geworfen wird. Er braucht Zeit, um einer neuen Person zu vertrauen. Dzek bevorzugt die Gesellschaft von Hündinnen.

Dzek wurde auf unseren Wunsch hin noch geröntgt um zu sehen, was ge-nau seine Probleme mit den Hinterläufen bzw. der Hüfte verursacht.

>>> Die Röntgenaufnahmen waren ohne Befund. Inzwischen ist Dezk auch wieder fit.

Rettungspaten
G. u. G. Berger, 10 €
G. u. G. Berger, 30 €
komplett
Dzek befindet sich nun bei unserem befreundeten TSV, dem TH Kirchheimbolanden


Rüde *Otis*      

Rasse: Mischling
Größe: mittel
Geb. Datum: ca. 2008
Kastration: ja  

Beschreibung: Otis wurde am 25.10.2017 in der Gemeinde Warta Bolesławiecka ge-funden und kam zu uns ins TH.  Bald vergeht ein Jahr, seitdem er bei uns ist. Den Zwinger teilt er mit einer Hündin namens Sonia. Sonia ist erst 7-8 Monate alt und hat viel Energie. Otis spielt mit ihr sehr fein und ist sehr geduldig und nachsichtig, wenn sie Jugendstreiche macht. Er ist ein sehr lieber, menschenbezogener Hund, der gehorsam ist und gerne Gassi geht. Mit Rüden verständigt er sich unterschiedlich, einen mag er, den anderen nicht. Otis fehlen einige Zähne, aber es gibt keine Probleme beim Fressen.

Rettungspaten
Katharina Mak, 10 €
Katharina Mak, 10 €
(Übertrag von Dzeki)
Maria Stein, 20 €
komplett
Otis befindet sich nun bei unserem befreundeten TSV, dem TH Kirchheimbolanden

Otis kommt aus Polen und liebt Menschen. Mit seinen 10 Jahren sucht er einen ruhigen Platz ohne viel Trubel. Gerne darf auch eine Hündin im Haushalt vorhanden sein. Mit anderen Hunden zeigt er keine Probleme.



Rüde *Spajki II*          

Rasse: Mischling
Größe: mittel
Geb. Datum: ca. 2012
Kastration: ja 

Beschreibung: Spajki kam am 24.06.2017 als Fundhund ins TH. Obwohl er so ein hübscher Hund ist, hat sich bis heute leider niemand für ihn interessiert. Spajki geht sehr gerne mit den Freiwilligen Gassi, wobei er mit seiner Nase alle interessanten Gerüche aufsaugt. Mit Hündinnen ist Spajki gut verträglich, mit Rüden nach Sympathie. Er kam zu uns so mit dem kurzen Schwanz. Höchstwahrscheinlich wurde er so geboren.

Rettungspatin
Susan Michalke, 40 €
(Übertrag von Reksio)
komplett
Spajki II befindet sich nun bei unserem befreundeten TSV, dem TH Paderborn

Mischlingsrüde Spaiki ist ca. Januar 2012 geboren und hat eine Schulterhöhe von ca. 46 cm. Er kam am 05.02.19 über unseren befreundeten Tierschutzverein Hundefreund-ich-will-leben aus Polen zu uns. Spaiki landete als Fundhund im polnischen Tierheim und lebte dort schon fast 2 Jahre. Unverständlich, denn er ist ein freundlicher und aufgeschlossener Rüde. Er hat auch keine Eingewöhnungsschwierigkeiten. Alles Neue wird sofort untersucht und jedem Menschen begegnet er sofort freundlich. Mit Artgenossen versteht er sich auch, obwohl das auch immer Sympathie abhängig ist. 


Rüde *Czarek II*          

Rasse: Mischling
Größe: klein
Geb. Datum: ca. 2013
Kastration: ja

Beschreibung: Mit Unterbrechungen seit 2014 im TH.

Little Czarek ist ein sehr schöner Hund, der sich bei uns im Tierheim absolut problemlos zeigt. Er ist fröhlich, wenn er draußen unterwegs sein darf, lässt sich schön an der Leine führen und reagiert auf seinen Namen. Wenn man ihn an einer langen Leine führt, bleibt er stets nah bei einem. Er spielt richtig gerne mit Bällen, Stöckchen und anderem Spielzeug, das er beißen und kaputt machen kann. Er verteidigt seine Spielsachen nicht, man darf sie ihm ohne Probleme wegnehmen. Czarek ist ein richtiges Schleckermäulchen. Mit anderen Hunden kommt er gut zurecht, ist fast „neutral“ im Kontakt mit ihnen. Katzen beobachtet er mit Neugierde, aber ohne Aufregung. Czarek ist nicht besonders emotional, mag auch von Fremden nicht einfach angefasst werden. Wir vermuten, dass er unter Trennungsängsten leidet, denn er bellt, wenn man ihn alleine in der Box zurücklässt. Es ist allerdings schwierig, das in einem Tierheim genau zu prüfen.
Czarek war bereits mehrfach vermittelt, kam aber immer wieder zurück. Seine jeweils kurzfristigen Besitzer kamen mit ihm nicht gleich zurecht, wollten aber auch nicht an seinen Problemen arbeiten. 
Czarek soll sich in häuslicher Umgebung dominant und als Kontrollfreak gezeigt haben. Wahrscheinlich beruht dieses Verhalten aber eher auf seiner Unsicherheit und seinen Verlassensängsten.

Aktuelle Fotos...

Video 1

Rettungspaten
Katharina Mak, 10 €
Katharina Mak, 10 €
(Übertrag von Dzeki II)
P. u. P. Gunselmann, 20 €
komplett

Czarek II befindet sich nun bei unserem befreundeten TSV, dem TH Plauen

Czarek ist unser kleiner Prinz. Er ist ein lustiges Kerlchen, der gerne spa-zieren geht und gut mit Artgenossen klar kommt. Seine neuen Besitzer sollten Hundeerfahrung haben, denn Czarek möchte innerhalb der Woh-nung gerne das Zepter übernehmen und der Bestimmer sein. Mit viel Geduld, Konsequenz und Liebe, bekommt man seine Allüren bestimmt in den Griff. Czarek ist 2013 geboren, kommt aus einem polnischen Tier-heim und ist seit Anfang Dezember 2018 bei uns.


Rüde *Rudy*           

Rasse: Mischling
Größe: mittel, übergewichtig
Geb. Datum: ca. 2010 
Kastration: ja

Beschreibung: Rudy kam am 08.04.2016 als Fundhund ins TH. Leider hat sich bis heute hier bei uns niemand für ihn interessiert. Dabei ist Rudy ein super Hund, sehr lieb, ruhig und verschmust. Er geht brav an der Leine, ist mit Artgenossen beiderlei Geschlechts gut verträglich.
Er hatte die Hypertrophie der Prostata, wurde kastriert und bekam Medikamente.

Rettungspaten
A. u. M. Beyer, 40 €
komplett

Rudy befindet sich nun bei unserem befreundeten TSV, der Tierherberge Egelsbach





Rudy ist ein freundlicher Rüde zu Mensch und Hunden. Er freut sich über jede Aufmerksamkeit die er bekommt. Seine Leidenschaft gehört dem Gassi gehen und sehr lange Schmuseeinheiten. Er wäre auch Ideal für Senioren. Kindern gegenüber zeigt er sich auch sehr freundlich. Leider ist Rudy so ein Hund, der gerne von anderen Hunden gemobbt wird. Er wehrt sich ungern und möchte bei Ärger lieber flüchten. 

 



 





 









Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

 

           Hundefreunde - Ich will leben! e.V.

                                                       Wir helfen Hunden in Not...