Rüde *Mono*           *Notfall*

Rasse: Mischling
Größe: groß
Alter: ca. 9 Jahre
Kastration: ja


Beschreibung: Mono wurde an der Auto-bahnausfahrt gefunden und kam zu uns in TH. Mono ist ein wunderschöner, sehr lieber und menschenbezogener Rüde. Er läuft gut an der Leine und ist überwiegend mit Artgenossen verträglich. Er leidet an exokriner Pankreasschwäche und hat daher bei uns so gut wie keine Vermittlungschancen.  
Mit der Gabe von Verdauungsenzymen und Spezialfutter von Royal Canin ist Mono beschwerdefrei!

Rettungspaten
G. u. G. Berger, 20 €
Regina Barthel-Marr, 20 €
komplett

Das TH Luban benötigt dringend Spezialfutter für Rüde Mono. Dieses haben wir bei zooplus bestellt und inzwischen wurde es auch bereits angeliefert. 

zooplus-RG vom 30.05.18 über 175,48 €

Futterpaten
G. u. G. Berger, 40 €
Delia Drexler, 27,04 €
Liana Hofmann, 30 €
Anonym, 78,44 €
komplett



zooplus_RG_060918 über 183,46 €

Futterpaten
Martina Graß, 60 €
Delia Drexler, 123,46 €
komplett



Aktuelle Fotos von dem wunderschönen Mono...



Rüde *Bąbel*           Langzeitinsasse

Rasse: Mischling 
Größe: mittel
Geb. Datum: ca. 2013/2014 
Kastration: wird noch kastriert

Beschreibung: Bąbel ist schon seit dem 11.03.2017 bei uns im TH. Er war der Kumpel von Rudy, der mit dem letzten Transport ausgereist ist. Mit Rudy kam er sehr gut zurecht, alle Rüden akzeptiert er jedoch nicht. Sehr gerne mag er aber die Hündinnen. Bąbel ist ein schöner, rauhaariger Hund, der zu den Menschen sehr freundlich ist.  Auf dem TH-Gelände darf er öfters frei laufen und kommt gerufen ganz brav in den Zwinger zurück.

Weitere Fotos....



Rüde *Diego*         *Notfall*   *Langzeitinsasse*

Rasse: Mischling
Größe: groß
Alter: ca. 11 Jahre 
Kastration: ja


Beschreibung: Der arme Diego wurde, ebenso wie Borys und Aron, am 26.11.2014 aus dem TH Dłużyna nach dessen Schließung übernommen, wo er zuvor auch schon einige Jahre gelebt hatte. Den Menschen gegenüber ist er ruhig und mild. Er läuft brav an der Leine und geht sehr gerne mit den Freiwilligen Gassi. Mit großen Hündinnen versteht er sich ganz gut, mit Rüden gilt er als unverträglich. Diegos Nieren sind krank und er bekommt Spezialfutter, was sein Pate ihm regelmäßig sponsert. Diego ist wirklich ein sympathischer Hund, aber aufgrund seiner Erkrankung und seines Alters hat er hier keine Vermittlungschancen, dabei musste er doch schon mehr als die Hälfte seines Lebens in Tierheimen verbringen.  

Rettungspatin
Liana Hofmann, 45 €
komplett 

 

DIEGO, was für ein wunderbarer Hund. Davon durften wir uns bei unserem letzten Besuch im TH Luban persönlich überzeugen. Wie sehr muss dieser arme Hund im TH leiden, wo er doch so unglaublich lieb und verschmust ist und die Zuwendung durch die Menschen ganz offensichtlich schmerzvoll vermisst. Wer gibt Diego endlich eine Chance, die er nach den vielen Jahren im Zwinger nun doch wirklich mehr als verdient haben sollte!



Rüde *Azor*

Rasse: Mischling
Größe: mittel
Alter: ca. 2 Jahre 
Kastration: ja


Beschreibung: Azor kam 09.05.2017 mit sechs weiteren Hunden nach einer Intervention ins TH. Bis vor kurzem hatte er noch mit Amik und Cleo (die beide inzwischen in D sind) gemeinsam einen Zwinger bewohnt. Azor ist mit seinen Artgenossen gut verträglich, kann aber noch nicht an der Leine laufen. Aufgrund seiner schlimmen Vergangenheit ist er noch sehr misstrauisch gegenüber den Menschen.
Sein ehemaliger (geistesgestörter) Besitzer hatte Hunde von der Straße gesammelt und in seinem Haus eingesperrt gehalten. Sie durften nie raus, lebten in ihren eigenen Exkrementen und vermehrten sich auch unkontrolliert untereinander. Alle Hunde wurden dann im Mai interventiv durch die Gemeinde dem Mann abgenommen und ins TH gebracht.

Teilpatenschaft
Katharina Mak, 10 € 

06.11.2018: Neue Fotos und Nachtrag zur Beschreibung...

Azor, der sich lange Zeit nur von Agnieszka anfassen und anleinen ließ, hat endlich Fortschritte gemacht. Inzwischen dürfen auch andere Mit-arbeiterinnen und Freiwillige mit ihm Gassi gehen. Er ist zwar noch immer etwas ängstlich, lässt sich aber streicheln und auch gerne mit Leckerchen bestechen.

 


Hündin *Dasza*

Rasse: Mischling
Größe: knapp mittel, ca. 40 cm
Alter: ca. 2 Jahre
Kastration: ja

Beschreibung: Beschreibung: Dasza und Dora kamen am 09.05.2017 gemeinsam mit Azor (s.o.) und weiteren Hunden nach einer Intervention ins TH. Ihr ehemaliger (geistesgestörter) Besitzer hatte Hunde von der Straße gesammelt und in seinem Haus eingesperrt gehalten. Sie durften nie raus, lebten in ihren eigenen Exkrementen und vermehrten sich auch unkontrolliert unter-einander. Alle Hunde wurden dann im Mai interventiv durch die Gemeinde dem Mann abgenommen und ins TH gebracht. Aufgrund ihrer schlimmen Vergangenheit sind auch sie bei ihnen fremden Menschen ängstlich und zurückhaltend. Sie bellen auch gern im Zwinger, weil sie sich darin sicher fühlen. Wenn man in den Zwinger reinkommt fliehen sie gleich, aber um Wurst zu bekommen, kommen sie zu dem Menschen. Sie brauchen Zeit, Engagement und Geduld. Die Mädels lernen jetzt an der Leine zu laufen und machen Fortschritte. Mit Artgenossen sind sie verträglich. Sie könnten zusammen mit Azor ausreisen, weil sie sich von klein auf kennen.



Hündin *Dora*

Rasse: Mischling
Größe: knapp mittel, ca. 40 cm
Alter: ca. 2 Jahre
Kastration: ja

Beschreibung: Dora und Dasza kamen am 09.05.2017 gemeinsam mit Azor (s.o.) und weiteren Hunden nach einer Intervention ins TH. Ihr ehemaliger (geistesgestörter) Besitzer hatte Hunde von der Straße gesammelt und in seinem Haus eingesperrt gehalten. Sie durften nie raus, lebten in ihren eigenen Exkrementen und vermehrten sich auch unkontrolliert unter-einander. Alle Hunde wurden dann im Mai interventiv durch die Gemeinde dem Mann abgenommen und ins TH gebracht. Aufgrund ihrer schlimmen Vergangenheit sind auch sie bei ihnen fremden Menschen ängstlich und zurückhaltend. Sie bellen auch gern im Zwinger, weil sie sich darin sicher fühlen. Wenn man in den Zwinger reinkommt fliehen sie gleich, aber um Wurst zu bekommen, kommen sie zu dem Menschen. Sie brauchen Zeit, Engagement und Geduld.Die Mädels lernen jetzt an der Leine zu laufen und machen Fortschritte. Mit Artgenossen sind sie verträglich. Sie könn-ten zusammen mit Azor ausreisen, weil sie sich vom klein auf kennen.


Rüde *Henio*


Rasse: Mischling
Größe: mittel, leicht übergewichtig
Alter: ca. 9 - 10 Jahre 
Kastration: ja

Beschreibung: Henio kam am 17.10.2017 als Fundhund zu uns ins TH. Trotz vieler Anzeigen hat sich sein Eigentümer nicht gemeldet. Henio ist sehr lieber, problemloser und sympathischer Hund. Er ist in sehr guter Form und geht gerne mit den Freiwilligen Gassi.  Rüden gehören nicht unbedingt zu seinen Freunden, mit Hündinnen dagegen verständigt er sich sehr gut. Ein toller Hund, der bei uns aufgrund seines "gewöhnlichen" Aussehens leider chancenlos ist.

Teilpatenschaft
G. u. G. Berger, 10 €

In Natura ist Henio viel, viel hübscher als auf den Fotos...



Rüde *Spajki II*           

Rasse: Mischling
Größe: mittel
Geb. Datum: ca. 2012
Kastration: ja 

Beschreibung: Spajki kam am 24.06.2017 als Fundhund ins TH. Obwohl er so ein hübscher Hund ist, hat sich bis heute leider niemand für ihn interessiert. Spajki geht sehr gerne mit den Freiwilligen Gassi, wobei er mit seiner Nase alle interessanten Gerüche aufsaugt. Mit Hündinnen ist Spajki gut verträglich, mit Rüden nach Sympathie. Er kam zu uns so mit dem kurzen Schwanz. Höchstwahrscheinlich wurde er so geboren.

Zuckersüßer Spajki, Fotos vom 14.10.2018...

Weitere Fotos...



Rüde *Dzek*

Rasse: Mischling
Größe: klein/mittel
Alter: ca. 8 Jahre ?
Kastration: ja

Beschreibung: Dzek kam zum 1. Mal am 17.01.2017 ins TH , wurde dann nach vier Monaten vom dem Besitzer abgeholt. Leider trank sein Besitzer zu viel Alkohol und hat die Grundbedürfnisse seines Hundes, wie z.B. füttern vergessen. Die beunruhigten Nachbarn haben das TH angerufen und erzählt, dass der Hund nicht in die Wohnung gelassen wird, sondern auf dem Hof oder im Treppenhaus schlafen muss. Wir haben uns dann am 24.11.2017 entschlossen, ihn wieder ins TH mitzunehmen, wo er regelmäßig gefüttert und tierärztlich versorgt wird, und außerdem ein warmes Lager in der Küche hat. Als Dzek beim Besitzer war, hat sich sein Gesundheitszustand verschlechtert. Er hat Probleme mit den hinteren Pfoten. Die sind zum Glück nicht groß und Dzek hat Lust sowohl auf Gassi gehen als auch auf das Spiel mit Bällen, was er besonders mag. Ihm wurde das Blut untersucht und es ist alles ok. Das ist ein fröhlicher, friedfertiger Hund zu den Menschen, die er kennt. Er bringt einem den Ball, bellt und verlangt, dass der Ball geworfen wird. Er braucht Zeit, um einer neuen Person zu vertrauen. Dzek bevorzugt die Gesellschaft von Hündinnen.

Dzek wurde auf unseren Wunsch hin noch geröntgt um zu sehen, was ge-nau seine Probleme mit den Hinterläufen bzw. der Hüfte verursacht.

>>> Die Röntgenaufnahmen waren ohne Befund. Inzwischen ist Dezk auch wieder fit.

Teilpatenschaft
G. u. G. Berger, 10 €

Aktuelle Fotos von dem knuffigen Dzek...



Rüde *Wojtek*     *Langzeitinsasse*

Rasse: Mischling
Größe: groß
Alter: ca. 7 Jahre 
Kastration: ja

Beschreibung: Wojtek wurde a29.08.2015 im Wald gefunden, wo er an einen Baum gefesselt war. Leider fehlt ihm ein Ohr! Wir wissen nicht, was damit passiert ist, weil er schon so zu uns ins TH kam. Wojtek ist ein sehr freundlicher Hund, den Menschen gegenüber positiv eingestellt. Er favorisiert große Hündinnen als Gesellschaft, Rüden mag er nicht so gerne. 

Teilpatenschaft
Liana Hofmann, 10 €
Weitere Fotos...



Rüde *Szarik*

Rasse: Mischling
Größe: mittel
Geb. Datum: ca. 2008
Kastration: wird noch kastriert


Beschreibung: Szarik kam am 28.04.2018 aus der Stadt Bolesławiec als Fundhund zu uns ins TH. Wir vermuten, dass er in einer Wohnung gelebt hat und stubenrein ist. Szarik ist ein netter, ruhiger Hund, der sich mit Artgenossen gut versteht. Bis vor kurzem teilte er sich den Zwinger mit einem kleinen Rüden, der inzwischen vermittelt wurde. Jetzt hat er zur Gesellschaft zwei Hündinnen. Sein Fell ist griffig, er ist nicht rauhaarig. An der Leine geht er sehr brav und während er gekämmt wurde, war er auch ruhig und es machte ihm sogar Spaß. 

 


Hündin *Zarah*

Rasse: Mischling
Größe: mittel, etwas übergewichtig
Alter: ca. 8 Jahre
Kastration: ja

Beschreibung: Zarah kam bereits am 25.11.2016 nach einer Intervention ins TH. Von der gleichen Stelle wurden auch Azor, Dora und Dasza (s.o.) am 09.05.2017 mit weiteren Hunden zu uns in TH gebracht. Kraft Beschluss der Gemeinde wurden diesem Mann (geistesgestört) dann alle Hunde abgenommen. Obwohl Zarah früher mit vielen Hunden zusammengelebt hatte, versteht sie sich hier bei uns nicht mit Artgenossen und lebt deshalb alleine im Zwinger. Zarah ist ansonsten eine ganz liebe, sanfte, ausgeglichene und menschenbezogene Hündin, die gut leinenführig ist und gerne Gassi geht.
Vor kurzem wurden bei ihr einige Mammatumore entfernt. Eine weitere OP steht noch an.

Teilpatenschaft
G. u. G. Berger, 10 €



Rüde *Cezar*           Langzeitinsasse

Rasse: Mischling
Größe: mittel
Alter: ca. 11 Jahre
Kastration: ja


Beschreibung: Cezar kam am 15.06.2016 ins TH. Er ist ein friedfertiger, sehr lieber Hund, der alle Menschen liebt. Cezar geht sehr gerne Gassi und hat auch noch viel Energie. Er lässt sich gerne kämmen, auch an den problematischen Stellen. Rüden sind nicht unbedingt sein Fall, Hündinnen hingegen mag er gerne. Cezar wartet nun schon zwei Jahre bei uns auf seine Vermittlung, aber er hat hier leider keine realistischen Chancen. 

Rettungspatenschaft
G. u. G. Berger, 40 €
komplett

Weitere Fotos...



Rüde *Nero*           Langzeitinsasse

Rasse: Mischling
Größe: mittel/groß
Alter: ca. 8 Jahre 
Kastration: ja

 

Beschreibung: Nero kam am 25.07.2016 als Fundhund ins TH. Er hatte früher auf einem Hof gewohnt, wo er aber immer wieder ausge-rissen ist, weil ihm zu langweilig war. Wir wissen aber, dass der Eigen-tümer ihn ausgesetzt bzw. als Fundhund beim Gemeindeamt gemeldet hatte. Jedoch hat eine Nachbarin des ehemaligen Besitzers ihn auf unse-rer Seite gesehen und wiedererkannt.  Nero ist ein sehr energievoller Hund, der gerne spielt und viel Bewegung braucht. Gegenüber den Men-schen ist er friedfertig, andere Hunde mag er leider nicht. Seine Zähne sind stark abgeschliffen und er hat eine alte Verletzung am Auge, was die TÄ noch näher untersuchen muss.

Nachtrag zu Nero

Er hat eine Augenatrophie, wahrscheinlich nach einem Trauma. Das stört ihn nicht, ähnlich so wie bei Zbysiu ist das ein kosmetischer Defekt. Aus seinen Ohren hat man Ecken raus geschnitten, so kam er schon ins TH. Außerdem sind seine oberen Zähne extrem abgerieben.

Weitere Fotos von dem hübschen Nero...



Rüde *Rambo*           Langzeitinsasse      *Notfall*

Rasse: Mischling
Größe: groß
Alter: ca. 12 Jahre
Kastration: ja

Beschreibung: Rambo ist auch einer der Hunde, die wir am 29.11.2014 aus dem TH Legnica übernommen hatten. Er ist ein sehr lieber und folgsamer Hund, der gerne Gassi geht. Obwohl er schon ein Senior und auch schon lange kastriert ist, besitzt er noch immer einen ausgeprägten Geschlechtstrieb. Er versucht bei jeder sich bietenden Gelegenheit Hündinnen zu besteigen, der alte Kerl. Wenn man ihm diese "Aktivität" verbietet, hört er aber schnell damit auf. Mit Rüden versteht sich Rambo nicht so gut. 

Rambo lies sich leider nicht locken, sondern blieb lieber im Schutz seiner Höhle...



Rüde *Jasper*           Langzeitinsasse

Rasse: Mischling
Größe: mittel
Geb. Datum: ca. 2009 
Kastration: nein

Beschreibung: Jasper kam am 22.05.2016 als Fundhund ins TH. Seine Finder wollten ihn eigentlich zu sich nehmen, haben sich aber leider nie wieder gemeldet. Nun wartet dieser liebe, friedfertige Hund bei uns schon über zwei Jahre auf seine Vermittlung. Die Besucher sehen nur seine "gewöhnliche" Fellfarbe, erkennen weder sein Potenzial, noch seine charmante Art. Jasper bevorzugt Hündinnen als Gesellschaft, bei Rüden entscheidet die Sympathie. 

Jasper konnte wegen einer Herz-Lungen-Insuffizienz nicht kastriert werden.    

Rettungspatin
Maria Giessmann, 40 €
komplett



Rüde *Otis*           

Rasse: Mischling
Größe: mittel
Geb. Datum: ca. 2008
Kastration: ja  


Beschreibung: Otis wurde am 25.10.2017 in der Gemeinde Warta Bolesławiecka ge-funden und kam zu uns ins TH.  Bald vergeht ein Jahr, seitdem er bei uns ist. Den Zwinger teilt er mit einer Hündin namens Sonia. Sonia ist erst 7-8 Monate alt und hat viel Energie. Otis spielt mit ihr sehr fein und ist sehr geduldig und nachsichtig, wenn sie Jugendstreiche macht. Er ist ein sehr lieber, menschenbezogener Hund, der gehorsam ist und gerne Gassi geht. Mit Rüden verständigt er sich unterschiedlich, einen mag er, den anderen nicht. Otis fehlen einige Zähne, aber es gibt keine Probleme beim Fressen.

Weitere Fotos...



Rüde *Carlos*        

Rasse: Mischling
Größe: mittel
Geb. Datum: ca. 2007
Kastration: ja  

 

Beschreibung: Carlos kam am 15.12.2017 zu uns ins TH, nachdem er auf seinem vorherigen Platz von den mit ihm zusammenlebenden Hunden schwer gebissen worden war.  Carlos hatte bisher leider kein gutes Leben. Er wurde an der Kette gehalten, die an einer alten Hütte befestigt war, die ihn aber vor atmosphärischen Bedingungen nicht schützte, und noch dazu auf einer alten Sickergrube stand, die nicht richtig gesichert war. Carlos wurde ab und zu frei gelassen, oder er flüchtete und lief durch Gryfów. Im TH wurden seine Wunden geheilt und Carlos war ein braver Patient. Carlos ist ein liebenswerter, verschmuster Hund, der die Aufmerksamkeit der Menschen sucht. Mit Artgenossen ist Carlos gut verträglich. Er ist ein bisschen zu dick.  



Rüde *Reksio*        *Notfall*    Resigniert - gibt sich auf

Rasse: Mischling
Größe: mittel
Geb. Datum: ca. 2007
Kastration: ja  

 

Beschreibung: Reksio kam am 03.05.2016 zum ersten Mal für einige Monate gem. dem Beschluss der Gemeinde ins TH, weil sein Besitzer ins Gefängnis musste. Reksio und der andere Hund Typ SH bewohnten zusammen den Zwinger mit Auslauf im hinteren Teil vom TH. Der Kumpel von Reksio war schon sehr alt und hatte Probleme mit dem Gehen. Reksio war damals ein fröhlicher, ganz normaler Hund. Er liebte Spaziergänge, liebte den Kontakt zu den Menschen. Nach einigen Monaten kehrten Reksio und sein Kumpel zu ihrem Besitzer zurück. Sie wurden dort von zwei Bekannten aus Boleslawiec beaufsichtigt. Sie haben auch Futter für sie gebracht. Dann ist der Kumpel von Reksio gestorben, und kurz danach wurde sein Besitzer ermordet. Seit dem 12.05.2017 lebt Reksio nun wieder bei uns im TH, aber er ist nicht mehr der gleiche Hund. Seine Vergangenheit und der Verlust seines Herrchens sowie seines langjährigen Kumpels haben ihn sehr mitgenommen. Er kommt kaum noch aus seiner Hütte heraus, will nicht Gassi gehen, sucht keinen Kontakt mehr zum Menschen, ist absolut freudlos. Wir machen uns große Sorgen um Reksio, denn er ist wirklich depressiv und gibt sich langsam auf. Er muss dringend unser TH verlassen und seine Psyche braucht Hilfe.

Rettungspatin
Susan Michalke, 40 €
komplett

Weitere Fotos...



Hündin *Doli*           

Rasse: Mischling
Größe: mittel
Geb. Datum: ca. 2018
Kastration: ja  


Beschreibung: Doli ist bei uns seit ein paar Monaten, aber bald vergeht hier im TH ihre Kindheit. Daher braucht sie dringend ein neues Zuhause. Als Doli zu uns kam, war sie sehr verängstigt und zurückhaltend. Jetzt ist sie ein ganz anderer Hund geworden. Verspielt, aufgeweckt, energievoll und sehr menschenbezogen.

Weitere Fotos...



Rüde "Klein Rex"

Rasse: Mischling
Größe: klein/mittel, ca. 40 cm
Geb. Datum: ca. 2008
Kastration: ja

Beschreibung: Klein Rex kam am 13.01.2018 als Fundhund zu uns ins TH. Er hatte einen kleinen Tumor zwischen den Schulterblättern, der entfernt wurde. Alles ist gut erheilt. Das liebe Bärchen ist stubenrein, läuft brav an der Leine und liebt den Kontakt zu den Menschen. Mit Hündinnen ist er gut verträglich, gegenüber Rüden verhält er sich neutral. Es wäre so schön, wenn der kleine Mann noch vor dem Winter unser Tierheim verlassen dürfte. 
>>> Den Katzentest hat das kleine Bärchen mit Bravour gemeistert.

Rettungspaten
G. u. G. Berger, 40 €
komplett





Rüde *Fredek*    

Rasse: Mischling
Größe: groß
Geb. Datum: ca. 2012
Kastration: ja


Beschreibung: Fredek wurde durch die Gemeinde wegen schlechter Haltungsbedingungen (Bedrohung des Lebens und der Gesundheit) interventiv abgenommen und kam Anfang des Jahres zu uns ins TH. Er lag an der Kette bei einem baufälligen Gebäude, das auch schon teilweise eingebrochen war. Dieser schöne Hund hatte kein leichtes Leben, trotzdem ist er sehr fröhlich und sehr freundlich zu den Menschen. Zu ihm gibt es überhaupt nichts Negatives zu sagen. Fredek ist ein ruhiger, ausgeglichener Hund, der neue Situationen schnell akzeptiert. Er läuft brav an der Leine, ist mit Hündinnen und fast allen Rüden gut verträglich und duldet sogar Katzen. 

Weitere Fotos...

Patenschaft zugesagt



Rüde *Ajax*            Platz gefunden

Rasse: Mischling
Größe: mittel
Geb. Datum: ca. 2014
Kastration: wird noch kastriert


Beschreibung: Ajax kam nach einer Intervention am 20.04.2017 ins TH. Bis heute hat sich leider noch nie jemand für diesen lieben Hund interessiert. Ajax ist ein sehr lieber, freundlicher und friedfertiger Hund, der die Gesellschaft von Menschen liebt. Er ist klug und lernte bei uns auch sehr schnell die Grundkommandos. Wenn er Gassi geht, zieht er nur anfangs an der Leine, danach konzentriert er sich eher auf den Menschen. Ajax verständigt sich sehr gut mit Hündinnen, gegenüber Rüden ist er eher gleichgültig. 



Hündin *Sali*          Platz gefunden

Rasse: Mischling
Größe: klein/mittel
Geb. Datum: ca. 2016
Kastration: wird noch kastriert   

Beschreibung: Sali kam mit weiteren elf Hunden im Rahmen einer Intervention am 27.04.2018 ins TH. Alle 12 Hunde lebten, sich mehr oder weniger selbst überlassen, auf einem Bauernhof. Zum Glück hat sich die Gemeinde für das Problem der unkontrollierten Vermehrung interessiert und so kamen sie zu uns.  Sali hat bisher fast nichts kennengelernt. Noch ist sie schreckhaft bei lauten Stimmen und unerwarteten/fremden Geräuschen, aber sie lernt täglich hinzu. Sali ist eine ruhige, friedfertige, zarte Hündin, die sehr lieb ist und die den Kontakt mit den Menschen genießt, auch wenn sie manch-mal noch etwas ängstlich dabei ist. Seit einiger Zeit lernt sie an der Leine zu gehen und sie macht echt große Fortschritte. Mit anderen Hunden hat sie guten Kontakt. Mit ihren wunderschönen, großen Ohren interessiert sie sich für die Welt und sie will sie langsam und ruhig kennen lernen. Bei uns, obwohl sie jung ist, hat sie kaum Vermittlungschancen. 



Hündin *Kropka*          Platz gefunden

Rasse: Mischling
Größe: klein
Geb. Datum: ca. 2014
Kastration: 

Beschreibung: Kropka kam am 02.05.2018 mit zwei weiteren Hündinnen zu uns nach einer Intervention von DIOZ, die sie aus schrecklichen Bedingungen gerettet haben. Aktuell lebt sie mit drei Rüden zusammen und alle verstehen sich gut. Anfangs ist Kropka etwas ängstlich, lässt sich aber gut mit Leckerlis locken. Bei ihr bekannten Personen ist sie schon sehr zutraulich, geht mit diesen brav Gassi und lässt sich von ihnen auch gerne auf den Arm nehmen. 

 


Rüde *Bono*        *Langzeitinsasse*      Platz gefunden

Rasse: Mischling
Größe: mittel
Alter: ca. 10 - 11 Jahre 
Kastration: wird noch kastriert


Beschreibung: Bono kam am 29.11.2014 als Fundhund zu uns ins TH. Er ist also schon fast seit der Eröffung bei uns. Vor einem Jahr hatte sich seine Besitzerin gemeldet und behauptet, dass sie ihn aus dem TH abholt. Jedoch bis heute ist sie nicht erschienen. Bono ist ein friedfertiger, fröhlicher Hund mit zotteligem Fell, der gut leinenführig ist. Obwohl er die Gesellschaft von Hündinnen bevorzugt, lebt er seit einiger Zeit friedlich zusammen mit Zaki – seinem fast Zwillingsbruder - und sie mögen sich sehr. Bis heute hat sich hier leider niemand für diesen lieben Rüden interessiert. 

Rettungspaten
G. u. G. Berger, 20 €
Martina Graß, 20 €
komplett

Bono und Zaki, die Knallerjungs! Total begeistert haben uns die beiden Rüden mit ihrer wirklich charmanten, liebenswerten und aufgeschlossenen Art. Ihre Freude über die unverhoffte Aufmerksamkeit war groß. Wir können die beiden wirklich nur jedem ans Herz legen. Mit ihnen kann man überhaupt nichts falsch machen.







Rüde *Zaki*          *Langzeitinsasse*      Platz gefunden

Rasse: Mischling
Größe: mittel
Alter: ca. 9 - 10  Jahre 
Kastration: wird noch kastriert

Beschreibung: Zaki, der Kumpel von Bono, kam am 07.10.2016 als Fundhund zu uns ins TH. Zaki ist ein ruhiger, friedfertiger Hund, der den Menschen sehr zugetan ist. Er ist mit Bono fast identisch. Die beiden kommen miteinander prima aus. 

Rettungspaten
G. u. G. Berger, 20 €
Martina Graß, 20 €
komplett

Zaki und Bono, die Knallerjungs! Total begeistert haben uns die beiden Rüden mit ihrer wirklich charmanten, liebenswerten und aufgeschlossenen Art. Ihre Freude über die unverhoffte Aufmerksamkeit war groß. Wir können die beiden wirklich nur jedem ans Herz legen. Mit ihnen kann man überhaupt nichts falsch machen.






Hündin *Aza*           Platz gefunden

Rasse: Mischling
Größe: mittel
Geb. Datum: ca. 2016
Kastration: ja   

Beschreibung: Aza kam am 10.01.2018 als Fundhund zu uns ins TH. Sicherlich wurde sie ausgesetzt. Aza ist eine mittelgroße Hündin vom Typ Schäferhund. Sie teilt den Zwinger mit Riko (s. u.) und die beiden Hunde haben sich sehr gerne.  Aza ist eine fröhliche und freundliche Hündin, die sehr gerne Gassi geht und gut leinenführig ist. Aufgrund der viel zu vielen Hunde in unserem TH geht sogar so eine schöne und noch junge Hündin in der Masse unter.  

Weitere Fotos...

Rettungspatin
Judith den Otter, 40 € 
(Übertrag von Maxiu)
(Übertrag von Dora)
komplett


Rüde *Riko*           Platz gefunden